Die Feuerwehr Altena wurde am heutigen Abend 

unter dem Einsatzstichwort (F1, Brand am Gebäude) zum Drosselweg alarmiert. An der Einsatzstelle wurde eine Löschwasserversorgung über die Wilhelmstraße aufgebaut, so daß der brennende Baumstamm unter einer Hecke abgelöscht werden konnte. Im Einsatz waren die Feuerwache, die LG Freiheit und LG Mühlendorf, die sich jeweils zur selben Zeit auf der Feuerwache befanden, um ihren Übungsdienst abzuleisten. Nach der Alarm- und Ausrückeordnung wurde zusätzlich der LZ 3 alarmiert, der aber aufgrund der Einsatzlage nicht mehr ausrücken musste. Nach ca. 30 Minuten konnten die Feuerwehrkräfte wieder einrücken.