Die Feuerwehr Altena wurde am frühen Samstagmorgen um 02:15 Uhr unter dem Einsatzstichwort TH 1, eingeklemmte Person zur Westiger Straße alarmiert. An der Einsatzstelle wurde eine einklemmte Person im PKW vorgefunden, die vor eine Betonmauer gefahren war. Die Person wurde patientengerecht aus dem PKW befreit. Hierzu mußte eine große Rettungsöffnung durch die Fahrer- und rückwärtige Tür geschaffen werden. Die Person wurde mit Unterstützung eines angeforderten Hubschraubers in eine Spezialklinik gebracht. Im Einsatz waren die Feuerwache sowie die Löschgruppen Dahle, Evingsen, Freiheit, Mühlendorf und Knerling . Nach ca. 120 Minuten konnten die Feuerwehrkräfte wieder einrücken.

Anklicken (Film zum Einsatz)

D741903D-8DDE-4EA2-A25A-25B27A4D909C