Am heutigen Sonntag wurden die Kräfte der hauptamtlichen Feuerwache um kurz nach acht Uhr zu einem Einsatz in die Fuelbecker Straße im Stadtteil Altroggenrahmede alarmiert.Dort waren durch starke Windböen mehrere Bäume auf die Fahrbahn gefallen. Sie blockierten nun die Zufahrt zum Parkplatz der Fuelbecker Talsperre. Aufgrund der Größe der Bäume und ihrer Lage wurde durch die hauptamtlichen Kräfte die Löschgruppe Rahmedetal nachgefordert. Gemeinsam wurden die Bäume unter Einsatz von zwei Motorsägen und der Seilwinde des Rüstwagens zerlegt und gesichert. Zeitgleich wurden noch die Löschgruppen  Evingen, Freiheit und Mühlendorf alarmiert, um in ihren Einsatzgebieten Bäume, Äste und Absperrgitter von der Straße zu entfernen.

Im Einsatz waren acht Fahrzeuge der Feuerwehr mit insgesamt 35 Kräften.