Die Feuerwehr Altena wurde am Sonntag um 14:10 Uhr
unter dem Einsatzstichwort (TH 1, eingeklemmte Person) zur Nettestraße  alarmiert. An der Einsatzstelle wurden drei verletzte  Personen in zwei PKW vorgefunden. Die Personen wurden patientengerecht aus ihren PKW befreit und anschließend in die umliegenden Krankenhäuser gebracht. Im Einsatz waren die Feuerwache sowie die Löschgruppen Freiheit und Mühlendorf. Nach ca. 90 Minuten konnten die Feuerwehrkräfte wieder einrücken und die Nettestraße für den Verkehr freigeben.