Am Samstag, den 10. Februar 2018, fand die Jahresdienstbesprechung der Feuerwehr Altena in der Schützenhalle in Dahle statt. Der Leiter der Feuerwehr Altena, Stadtbrandinspektor Alexander Grass, begrüßte die Anwesenden zum Rückblick auf das Jahr 2017 und Ausblick auf das Jahr 2018.

In der Schützenhalle hatten sich die Mitglieder der Kinderfeuerwehr, der Jugendfeuerwehr, der Einsatzabteilung und der Ehrenabteilung sowie die geladenen Gäste eingefunden. Im ersten Teil der Jahresdienstbesprechung lies Grass das Jahr 2017 Revue passieren und dankte allen Kräften für ihr Engagement.

Es folgten die Berichte der Fachabteilungen der Feuerwehr und Grußworte der stellvertretenden Bürgermeisterin Hanna Freissler, des Kreisbrandmeisters Michael Kling und von Georg Würth als Vertreter des Feuerwehrverbandes des Märkischen Kreises.

Im Anschluss wurden Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr für ihre langjährige Mitgliedschaft geehrt und nach bestandenen Lehrgängen befördert.

Weitere Informationen zur Jahresdienstbesprechung finden Sie in den nächsten Tagen in den Lokalmedien.