Die Feuerwehr Altena wurde am Donnerstag, den 5. April 2018, um 20:56 Uhr mit dem Stichwort „Feuer 1-Brand im Gebäude“ in die Straße „Mühlenbach“ im Ortsteil Mühlenrahmede gerufen.

An der Einsatzstelle hatte ein Anrufer ein Feuer im Dachgeschoss eines Wohnhauses vermutet und in guter Absicht den Notruf 112 gewählt. Trotz gründlicher Erkundung des Gebäudes von innen und außen konnte allerdings kein Schadenfeuer vorgefunden werden.

Der Einsatz dauerte ungefähr eine halbe Stunde. Im Einsatz waren der Löschzug der Feuerwache, der Löschzug 3 mit den Löschgruppen Rahmedetal, Rosmart und Drescheid, ein Rettungswagen und die Polizei.