Die Jugendfeuerwehr Altena präsentierte sich gestern auf dem Schulfest der Gemeinschafts-Grundschulen Mühlendorf und Dahle. Sie war mit einer Spielstation auf dem Schulhof vertreten. Die Schulkinder hatten dort die Möglichkeit, mit einer Schnellangriffsleitung die Flammen am Brandhaus zu löschen. Außerdem konnten sich dort die Eltern und Kinder über die Arbeit der Kinder und Jugendfeuerwehr informieren.

Teile diesen Beitrag auf: