Die Feuerwehr Altena wurde heute um 19:10 Uhr unter dem Einsatzstichwort TH 1 (Person im Wasser) zur Linscheidstraße alarmiert. An der Einsatzstelle stellte sich heraus, dass eine Person von der Fritz-Berg-Brücke in die Lenne gestürzt war. Der Feuerwehr gelang es mit Hilfe eines Passanten, die Person im Wasser zu stabilisieren und aus dem Wasser zu retten. Wir möchten uns daher an dieser Stelle für die erwiesene Zivilcourage bedanken! Der angeforderte Hubschrauber Christoph 8 landete im zuvor abgesperrten Kreisverkehr am Markaner.

 

Teile diesen Beitrag auf: