Am 27.01.2017 um 23:21 Uhr wurde die Feuerwehr Altena unter dem Alarmstichwort F1 (Brand im Gebäude) zur Nettestraße in einen Metallverarbeitungsbetrieb gerufen.

In der Firma hatten sich Metallstäube in einer Filteranlage entzündet. Die Metallstäube wurden aus der Filteranlage geräumt und mit Metallbrandpulver abgelöscht. Im Einsatz waren die Einheiten der Feuerwache und der Züge 1 und 2.