Der LZ 3 der Feuerwehr Altena wurde am Sonntag,08. Oktober gegen 09:00 Uhr bei der jährlichen Überprüfung der Hydranten von einem aufmerksamen Anwohner angesprochen. Er hatte bemerkt, dass in Mühlenrahmede ein Baum auf die Fahrbahn gestürzt sei. Die Löschgruppe Rosmart machte sich unverzüglich auf den Weg zum Ramberg, um den Baum von der Fahrbahn zu entfernen.

Teile diesen Beitrag auf: