21.04 Uhr am Freitagabend: Alarm für die hauptamtliche Feuerwache und die Löschgruppen Rahmedetal, Rosmart und Drescheid. Gemeldet war ein Kellerbrand in einem Wohnhaus in der Südstraße.

Vor Ort ergab die Erkundung allerdings ein anderes Bild: Ein Schadenfeuer konnte nicht gefunden werden.

Der Einsatz dauerte ca. eine halbe Stunde.

Rückfragen bitte an:

Patrick Slatosch, Pressesprecher Feuerwehr Altena

Teile diesen Beitrag auf: