Samstagabend, 07.09.2019, im Ortskern von Drescheid: Aus einem Wohngebäude dringt Rauch. Die eintreffenden Einsatzkräfte der Löschgruppe Drescheid erfahren bei der Erkundung:  Fünf Personen werden im Gebäude vermisst!

Unter Atemschutz gehen vier Trupps in das Gebäude vor. Nach zwei Minuten kann die erste Person gerettet werden. Ein Löschangriff wird vorgenommen. Nach 21 Minuten ist die Übung bereits beendet: alle Personen sind gerettet worden und das Feuer ist unter Kontrolle.

Erfreuliches gab es auch am Rande der Übung zu berichten: Zwei junge Frauen unterschrieben am Samstagabend ihren Aufnahmeantrag für die Löschgruppe Drescheid. Sie werden nun ihre Probezeit absolvieren und an verschiedenen Lehrgängen teilnehmen.

Bilder: LG Drescheid

Teile diesen Beitrag auf: