Um 16.24 Uhr wurden die Einsatzkräfte der hauptamtlichen Feuerwache, der Löschgruppen Freiheit und Mühlendorf und der Schnelleinsatzgruppe in die Straße „Am Hartenstein“ gerufen. Dort brannte hinter einem Haus ein Hang auf einer Fläche von ca. 50 Quadratmetern.

Die Einsatzkräfte bekämpften das Feuer von zwei Seiten mit mehreren Strahlrohren. Zu Einsatzbeginn erhielten die Kräfte tatkräftige Unterstützung von zwei Bürgern, die beim Aufbau der Wasserversorgung halfen. Dafür an dieser Stelle vielen Dank!

Der Einsatz dauerte ca. eine Stunde, es kam in den angrenzenden Straßen zu Verkehrsbehinderungen.

Rückfragen bitte an:
Patrick Slatosch, Pressesprecher Feuerwehr Altena

Teile diesen Beitrag auf: