Gegen 19.12 Uhr kam es am Samstag, dem 10.08.2019, in der Westiger Straße, Ecke Nettenscheider Straße zu einer Kollision zwischen einem PKW und einem Krad. Hierbei wurden die beiden PKW-Insassen leicht, der Kradfahrer schwerverletzt.

Die eingesetzten Einsatzkräfte der hauptamtlichen Feuerwache, des Rettungsdienstes und der Löschgruppen Freiheit und Mühlendorf versorgten die Verletzten und sicherten die Unfallstelle ab. Der Kradfahrer musste mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik geflogen werden.

Anschließend wurde die Unfallstelle für die Ermittlungsarbeit der Polizei ausgeleuchtet und später gereinigt. Der Einsatz dauerte ca. dreieinhalb Stunden. Die Westiger Straße und die Nettenscheider Straße waren zeitweise voll gesperrt.

Teile diesen Beitrag auf: