Am Samstag, den 21.12.2019 stand die Weihnachtsfeier der Kinderfeuer zum Jahresabschluss auf dem Programm. Nach einem gemeinsamen Frühstück im Haus Lennestein ging es im Anschluss in die Stadt zum Burgaufzug, mit dem wir dann auf die Burg gefahren sind.

Auf der Burg angekommen, haben wir uns als erstes die historische Feuerspritze im Pulverturm angeschaut bevor wir uns in zwei Gruppen aufgeteilt haben, um uns auf den vierzehn Jahre dauernden Weg eines Knappen auf dem Weg zum Ritter zu machen. Nach einer lehrreichen und spannenden Reise in das Mittelalter haben wir uns den sieben Tugenden eines Ritters gestellt und wurden am Ende zu Ritterinnen und Rittern geschlagen. Als Abschluss des Tages ging es zurück zur Feuerwache, wo wir das Jahr bei Kinderpunsch und Keksen ausklingen ließen.

Ein besonderes Dankeschön geht an dieser Stelle von den Ausbildern an die Eltern der Kinderfeuerwehr: Als Dank für die geleistete Arbeit bekam jeder Ausbilder einen Gutschein für das Apollo Service Kino in Altena.

 

   

Teile diesen Beitrag auf: