Am vergangenen Dienstag wurden Kräfte der hauptamtliche Feuerwache und der Löschgruppen Freiheit und Mühlendorf um 12:50 Uhr in den Buchholz alarmiert.

Dort hatten aufmerksame Nachbarn einen Kaminbrand gemeldet. Nach der ersten Erkundung mit der Wärmebildkamera wurde ein Trupp unter Pressluftatmer in den Korb der Drehleiter geschickt, um in den Kamin zu sehen.

Der Kamin wurde anschließend gefegt und gereinigt.

Text: Marc Wagner, Social Media Team

Fotos: Patrick Brachthäuser, LG Mühlendorf

Teile diesen Beitrag auf: