Gestern Abend wurden gegen 18 Uhr Kräfte der Hauptamtlichen Wache und des Rettungsdienstes zur Bismarckstraße alarmiert. Dort ist eine Person ca. 10m in die Tiefe gestürzt.

Aufgrund der schweren Verletzungen wurde ein Rettungshubschrauber zum Einsatz hinzugezogen. Dieser landete am Parkplatz Langer Kamp.

Kräfte der Löschgruppen Freiheit und Mühlendorf sicherten die Landung ab.

Die schwer verletzte Person wurde in eine Dortmunder Spezial Klinik geflogen.

Text und Bilder:

Marc Wagner, Socialmedia Team FF Altena

Teile diesen Beitrag auf: